delfino, symptomorientierte Legasthenie-Software

  1. Fotolia_32877943_Subscription_XL

Die delfino-Übungen zeichnen sich durch die bewusst einfache und übersichtliche Gestaltung aus. Klare, überschaubare, kurze Einheiten prägen die Trainings.

delfino beinhaltet die Aspekte des symptomorientierten Lese- und Rechtschreibtrainings.

  • Die Auswahl des  Wortmaterials folgt der phonemischen Strategie.
  • delfino beginnt mit  einfachen Zuordnungsübungen von Lauten und Buchstaben der Phonemstufe I.
  • Mit den Übungen, die aufsteigend in sieben Kategorien unterteilt sind, wächst das Buchstaben- und  Wortmaterial und die Wortstrukturen werden komplexer.
  • Buchstaben und Wörter sind  in präziser Sprechweise zu hören und vermitteln dem Kind damit die Grundlage für ein korrektes inneres Sprechmuster – der Basis für das korrekte Lesen und Schreiben.
  • Mit steigender Schwierigkeit sind die gewählten Buchstabenverbindungen und Wörter nicht mehr lauttreu.
  • Die Anforderungen an den Schüler steigen mit der wachsenden Kompetenz.

Informieren Sie sich hier zu Qualitätskriterien von Legasthenietrainings

Posted in: