Gutachten der Pädagogischen Hochschule OÖ: Lernplattform delfino im Klassensetting

  1. Vorschaubild

Die Lernplattform delfino bietet einen symptomorientierten und strukturierten Lernansatz, dessen Wirksamkeit in einer ersten Feldstichprobe evaluiert wurde.
Ein aktuelles fachliches Gutachten der Pädagogischen Hochschule/ Institut für Elementar- und Grundstufenpädagogik, das MA Gabriele Steinmair erstellt hat, empfiehlt delfino in Klassen und auch für Fördergruppen zur Absicherung der Basiskompetenzen Lesen und Schreiben.

„Mit dem delfino-Trainingsportal liegt ein Trainingsprogramm für Lesen und
Schreiben vor, das Lehrerinnen und Lehrer bei der Differenzierung der
Übungen unterstützt. Nachdem das Programm höchst systematisch vorgeht,
kann für die Kinder ein didaktisch und methodisch korrektes Vorgehen
gesichert werden.“
Gabriele Steinmair, MA

Gutachten zur Lernplattform

Gerne können Sie das gesamte Gutachten unter office@thebraincompany.net anfordern.

Eine bereits 2016 erfolgte Gruppentestung – angeleitet und betreut von Dr. Martin Schöfl – beschreibt signifikante Gruppenunterschiede beim Lesen und eine Verbesserung beim Schreiben während der Trainingsphase gegenüber der Wartephase.

delfino überzeugt auch durch eine im Programm vorgegebene aufsteigende Schwierigkeit und die ansprechende, bewusst einfach gehaltene grafische Darstellung der Übungen. Die fünf Förderbereiche werden in Form eines Lese-Rechtschreibhauses angeboten und reichen von phonologischen Übungen über Phonem-Graphem-Korrespondenzen, erstes Lesen bis hin zu orthografischen Strategien.

Kurze präzise Anleitungen und Videos erklären die Funktionen der Lernplattform, die laufend erweitert wird.

Informationen und die Bestellmöglichkeit für die delfino-Förderplattform erhalten Sie unter office@thebraincompany.net oder unter der Tel.Nr.: 07612 – 21 5 95

Posted in: