Lese-Rechtschreib-Schwäche und Legasthenie systematisch verbessern

  1. Fotolia_43941267_Subscription_XXL
  2. Fotolia_16178789_Subscription_XL

delfino ist klar strukturiert und so konzipiert, dass das systematische, erfolgreiche Üben bei Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Legasthenie pro Tag nicht mehr als 15-20 Minuten beansprucht.

Die Legasthenie-Software zeichnet sich durch eine ausgesprochen harmonische Farb- und Symbolgestaltung aus. Grundsätzlich ist nur das zu hören oder zu sehen, was zum Üben der jeweiligen Einheit unabdingbar ist. Keine Nebengeräusche, kein Musikgedudel, kein Blinken und Blitzen, keine Aufploppfenster und ähnliche Unsäglichkeiten lenken vom Lernen ab. Es besteht ein hoher Aufforderungscharakter in den einzelnen Übungen.

Ute Heidorn Legasthenietrainerin & Lerntherapeutin, www.praxislerntraining.de

delfino verzichtet bewusst auf ablenkende Avatare, Filme, Geschichten oder andere Elemente, die die Konzentration beeinträchtigen.

Wichtig ist, dem Kind auch noch ausreichend Zeit für selbst gewählte Freizeitaktivitäten und Bewegung zu ermöglichen. Das trägt auch dazu bei, dass das Lernen erfolgreich ist und stärkt das Selbstbewusstsein.

Posted in: